Burgrock

Falkenstein (Bayern)

Über uns

Der erste Burgrock ist schon einige Jahre her und mit der Zeit ist der legendäre Burgrock leider eingeschlafen.

Doch 2017 haben wir uns Gedanken gemacht wie man lokalen Bands, jungen, sowie erfahrenen, die Möglichkeit geben kann sich selbst zu präsentieren.

Als wir dann nach ein wenig Recherche auf alte "Burgrocks" gestoßen sind waren wir uns sofort einig. Eine Neuauflage muss her! 

Nicht nur für die Bands hier in der Gegend sondern auch für den Markt Falkenstein, da auch hier die Begeisterung von den ursprünglichen Burgrockfans nicht zu überhören war.

 
Unsere Ziele sind hierbei mehr eine musikalischer Beitrag zum kulturellen Angebot in Falkenstein, als ein wirtschaftlicher Ausbau des ganzen, was natürlich auch auf Kosten des Charmes gehen würde, den unsere Veranstaltung im überschaubaren Burginnenhof bietet.


Diese Möglichkeit ist für uns natürlich nicht selbstverständlich und wir sind froh eine so gute und enge Zusammenarbeit mit der Burgwirtin, die auch Veranstalter des Burgrocks ist, führen zu können.

 

 

 

Seit 2017 ist dieses Team für die Organisation, Terminierung und Auswahl der Bands zuständig:

 

 Sebastian Hecht

 

 

 

 

 

 

Jonas Schambeck

 

 

 

 

 

 

Reinhard Hecht

(Bild folgt)