News

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass der Burgrock 2019 gleich 2 Tage umfassen wird!

Am 10. Und 11. August 2019 wird die Burg wieder beben und ihr seid herzlich eingeladen.
WICHTIG!!
Ab 18:00 scheint in Falkenstein wieder die Sonne!

Wir starten auf jeden Fall - ggf. mit leichter Verspätung! 

Das Lineup bleibt aber wie gehabt.

Let‘s rock! 🤘🏽
NEU!!
Zum ersten Mal in der Geschichte des Burgrocks gibt es an Tag 2, also Sonntag den 11. August einen Frühschoppen im Burggarten.
Mit, wie könnte es auch  anders sein, musikalischer Begleitung in Form der Hawkstone Ramblers, die viele von euch bereits von diversen anderen Events in Falkenstein und der Umgebung kennen. Mit ihrem entspannten Sound und der Jahrelangen Erfahrung also genau das Richtige für einen entspannten Morgen!
Wir freuen uns auf einen gmiatlichen Frühschoppen mit euch!

Als "Appetizer" und zur Orientierung, hier die Bands, die uns 2019 wieder zwei super Abende bescheren werden:

Am Samstag geht es um 17:30 los mit:

Some1Else

5 junge Musiker aus dem Ort, die seit kurzer Zeit die Musikszene in Falkenstein aufmischen. Angefangen mit Covers,  begeistert die Band um Front-Frau Mareike Hamperl mit Interpretationen von Rock-Klassikern, inzwischen auch mit eigenen Songs.

Ab ca. 19:30 spielt für euch:

Railway 5

Von Rock-Klassikern, wie Iron Maiden oder Guns n‘ Roses bis hin zu neueren Interpreten, wie Volbeat, oder auch eigenen Songs, begeistern die 5 Jungs aus Falkenstein bereits seit dem ersten Burgrock 2017 mit viel Liebe zu musikalischen Details und ihrer Bühnenpräsenz.
Auch 2019 sorgt Railway 5 mit ihrem Repertoire für die Notwendige Stimmung, um euch auf unseren Headliner am Samstag vorzubereiten.

und der Headliner spielt ab 22:00 :

Take off your shirts

4 Jungs aus dem Landkreis, 2019 auf Deutschland-Tour. Zur Veröffentlichung ihres fünften Albums Friend Or Fiction sind sie bereits quer durch Deutschland gereist und sind nun am Samstag unser Headliner. Sie zeichnen sich durch ihren charakteristischen Sound, in dem die 90er mitschwingen, und ihrer mitreißenden Bühnenpräsenz aus.
 
Da am Sonntag Savanna Skean leider absagen musste, haben wir aber mit diesen Bands ab 18:30 trotzdem keinen unterbesetzten Abend:
 
Am Sonntag geht es um 18:30 los mit:

Li.Be & The Suspenders


Eine starke Frauenstimme mit einer Rockabilly Band, mit Rhythmus vom feinsten und Songs, die keinen Fuß unbewegt stehen lassen. Die Kombination aus der Falkensteinerin, Lisa Bernkopf, und The Suspenders aus Roding hat bereits früher dieses Jahr bei „Music made in Falkenstein“ mit ihrem typischen 50er und 60er Jahre Klang begeistert.

Und um 20:30 weiter mit:

Kubus M


Purer Rock aus den 60ern und 70ern. Von den allbekannten Klassikern bis zu unbekannteren musikalischen Perlen, von Beatles bis zu Van Halen. Das alles erwartet uns am Sonntag Abend mit Kubus M. Bereits 2017 beim ersten, derartigen Burgrock hat uns Kubus M nach kurzfristigen Absagen eines Acts ausgeholfen, und die Burg, zusammen mit Railway 5, zum ersten Mal seit langem wieder beben lassen. Nun, 2019, gehören Sie fest zum Programm und  garantieren so einen abwechslungsreichen, spaßigen Abend.

PREISE:

Für Erwachsene könnt ihr schon für schmale 10€ einen ganzen Abend mit 3 Bands, und für 18€ gleich 2 Abende, mit 5 Bands, sowie den Frühschoppen am Sonntag Morgen ganz ohne Ticket genießen.

Für Studenten, und Jugendliche unter 16 Jahren gibt es die 1-Tages Karte schon für 8€ , und die 2-Tages Karte für nur 14€!

Neues zu Bands, Spielzeiten, genauen Ablauf oder sonstige Infos könnt ihr immer wieder hier oder auf unserer Facebook Seite nachlesen!

Über Uns

Der Burgrock - seit Generationen ein Highlight der Fans des gepflegten Rocks im Landkreis Cham.
Seit 2017 gibt es nun die Neuauflage für alle Musikgeschmäcker - rund um den Rock.

Nicht nur für die alten Hasen in der Branche wird hier etwas geboten. Hier treffen sich auch auf der Bühne die Generationen - Bands die sich bereits bei den ersten "Burgrocks" zum besten gaben, treffen hier auf die Newcomer- und "Jung - Bands" in der atemberaubenden, historischen Kulisse des Falkensteiner Burg-Innenhofs.

Der erste Burgrock ist schon einige Jahre her und mit der Zeit ist der legendäre Burgrock leider eingeschlafen.

Bis zum Jahr 2017 - da haben wir uns Gedanken gemacht wie man lokalen Bands, jungen, sowie erfahrenen, die Möglichkeit geben kann sich selbst zu präsentieren.

Als wir dann nach ein wenig Recherche auf alte "Burgrocks" gestoßen sind waren wir uns sofort einig. Eine Neuauflage muss her!

Nicht nur für die Bands hier in der Gegend sondern auch für den Markt Falkenstein, da auch hier die Begeisterung von den ursprünglichen Burgrockfans nicht zu überhören war.

Dass wir gleich nach dem ersten „neuen“ Burgrock eine derart positive Resonanz erhielten, schmiss uns natürlich rücklinks vom Hocker und wir beschlossen das ganze weiter zu machen und uns stets zu verbessern (sei es technisch oder organisatorisch).

Unsere Ziele sind hierbei mehr einen musikalischen Beitrag zum kulturellen Angebot in Falkenstein, als ein wirtschaftlicher Ausbau des Ganzen, was natürlich auch auf Kosten des Charmes gehen würde, den unsere Veranstaltung im überschaubaren Burginnenhof bietet.

Diese Möglichkeit ist für uns natürlich nicht selbstverständlich und wir sind froh eine so gute und enge Zusammenarbeit mit der Burgwirtin, der Bürgermeisterin und der Gemeinde im Allgemeinen führen zu können.



















 

Anfahrt

Adresse:

Burg Falkenstein
Burgstraße 10
93167 Falkenstein


 


Die Parkplätze sind bei der Auffahrt zur Burg kaum zu übersehen und sind ausgeschildert!
Wir freuen uns auf euch!

Kontakt

Kontaktdaten

Telefon: +49 9462/5411

Handy: +49 15 51 / 17440201

E-Mail: info@burgrock-falkenstein.de

Kontaktformular von EASY-BYTES

Kontaktieren Sie uns: